portrait denesChristiane DÉNES

in Aachen geboren

Ausbildung
1974-1981: Studium der Musik an der Musikhochschule Köln in den Hauptfächern Klavier und Querflöte
1978: Pädagogischer Abschluss im Fach Querflöte
1979: Pädagogischer Abschluss im Fach Klavier
1980: Künstlerische Reifeprüfung im Fach Querflöte „Mit Auszeichnung”
1981: Konzertexamen Querflöte

Lehraufträge
1979: Lehrauftrag an der Musikschule Aachen
1984-2008: Lehrauftrag an der Musikhochschule Köln, Abteil. Aachen

Seit 1980: Konzerttätigkeit als Solistin in Deutschland, Belgien, Holland, Frankreich.
3 CD-Einspielungen, die alle Stilrichtungen erfassen.
Uraufführungen ihr gewidmeter Stücke des Komponisten Marius Suciu, u.a. das Flötenkonzert „Tritonlicht”,
aufgenommen vom WDR 3.

Seit 1980: Schriftstellerisch tätig.
Veröffentlichungen von Lyrik und Kurzprosa in Anthologien und Literaturzeitschriften, auch in der Schweiz.
1995: Experimentelle Gedichte in französischer Sprache, Lesung in Nizza und Reims
1996: Roman „Feuerstein”, Alano-Verlag
1999: „Die Treppe”, Principal-Verlag, Münster. Ein Märchen für Jugendliche und Erwachsene
2000: „Krähenfüße”. Ein-Personen-Theaterstück, von ihr selbst im Ludwig Forum Aachen und in Münster aufgeführt
2005: Produktion des Hörspiels „Lamparo” im WDR 3 Gesendet am 31.8.05
2007: Roman „Nacht des Eichhörnchens”, Athena-Verlag, Oberhausen
2017: Roman „101 Shorts” (Kurzgeschichten), Athena-Verlag, Oberhausen
2020: "Muttermal"

Seit 1989: Bildende Künstlerin
Installationen, Bilder, Dias, Videofilm, Performances und Klangbilder mit Querflöte solo
Seit 2011: Mitglied des BBK, Aachen

2017 Gründung des atelier radar‘t – ein Schauplatz – Wilhelmstr. 85, Aachen

Einzelausstellungen

1990: Neue Galerie, Sammlung Ludwig, Aachen

1992: Ludwig Forum, Aachen: Niki De Saint-Phalle gewidmet

1994: Neuer Aachener Kunstverein (NAK), Aachen

1996: Atelier 21, Aachen
1996: Kulturinitiative KUKI, Senden

1997: Atelier 21, Aachen

2000: Deutsch-Französisches Kulturinstitut, Aachen: „Das Lächeln des Lammes”, David Grossman gewidmet

2002: Galerie Alma, London

2003: Galerie Alma, Hamburg

2006: Café de Flore, Paris

2010: Stadtbibliothek, Aachen
2010: Kultursommer Aachen „Projekt Martin”, Aachen:  „across the borders”, Hommage an Martin Kippenberger, Rathaus, Krönungssaal (Bilder, Performance, Videofilm, Hörspiel)

2012: art aix: OTTO 36, Aachen: „Fleischwerdung”

2014: art aix: OTTO 36, Aachen: „Beau-Frost”

2016: Galerie art: aixOtto36, Aachen: „(R)eingelegtes” (Bilder, Installationen, Video, Performance)

2019: Galerie Atelier radar't, Aachen: „Trans-Plant” (Bilder, Video, Performance)

2021: Auftischen-Stillegen (Atelier radar't), Aachen 

Gemeinschaftsausstellungen

1997: Espace Libergier - „Art 12”, Reims (F)

1997: Burg Lüdinghausen, Lüdinghausen

1999: Galerie Hexagone, Aachen

2000: Ludwig Forum, Aachen

2002: Office de Tourisme - „Réciproque”, Reims (F)

2002: Deutsch-Französisches Kulturinstitut, Aachen

2004: Aula Carolina „DÜNN-HeUTIG”, Aachen (mit dem Bildhauer Damien Ledoux)

2005: Galerie Hexagone „Auf-Bruch”, Aachen

2006: Galerie du Cardo, Reims (F)
2006: Galerie Marlies Calame, Vence (F)

2007: Ancien Collège des Jésuites, Reims (F)
2007: Deutsch-Französisches Kulturinstitut, Aachen
2007: Stand de Tir, Reims (F)

2008: Bäumler's Art, Aachen

2009: Galerie du Cardo, Reims (F)
2009: 20 Jahre Galerie Hexagon, Aachen (Aula Carolina)

2011: Maison de la Vie Associative, Reims (F)
2011: International Dream Art Exhibition, Kerkrade (NL)

2012: aachener kunstroute, Aachen, Deutsch-Französisches Kulturinstitut

2013: Ostrale'013 Dresden
2013: aachener kunstroute, Aachen, das Frankenberger

2014: „Wenn Steine fallen” 25 Jahre Mauerfall, Aachen, BBK
2014: Jahresausstellung, Aachen, BBK

2015: aachener kunstroute, Aachen, Deutsch-Französisches Kulturinstitut
2015: ARTCONNECTION (Kunstmesse), Aachen, Aula Carolina

2016: LDXArtodrome Gallery, Berlin
2016: Atelier PROZITRON, Aachen
2016: International Dream Art Exhibition, Kerkrade (NL)
2016: 10. Ostrale, Dresden, Error:  X „Ver-spielt”
2016: Artfair, Köln, (LDXArtodrome Gallery)
2016: Jahresausstellung BBK, Aachen

2017: Kunstroute (Deutsch-Französisches Kulturinstitut), Aachen
2017: Jahresausstellung BBK
2017: Kunstroute (Atelier radar't), Aachen

2018: "Macht der Gier" (Salvatorkirche), Aachen
2018: Jahresausstellung BBK, Aachen
2018: Kunstroute (Atelier radar't), Aachen

2019: Jahresausstellung BBK, Aachen
2019: Kunstroute (Atelier radar't), Aachen

Christiane Dénes

Musikerin, Schriftstellerin, Bildende Künstlerin
Ausstellungen im In- und Ausland, Mitglied des BBK Aachen/Euregio
Künstlerin des  atelier radar‘t – ein Schauplatz, Wilhelmstr. 85, Aachen

©2021 Christiane Dénes. Alle Rechte vorbehalten. Gestaltet von Hüsch & Hüsch

Search

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.